B.B. & The Blues Shacks

B.B. & The Blues Shacks B.B. & The Blues Shacks

B.B. & The Blues Shacks wurden 1989 gegründet. Heutzutage gehören sie zu den am meisten tourenden und besonders respektierten Bands im europäischen Blues-Zirkus. In ihren Anfangstagen waren B.B. & The Blues Shacks ganz dem Rhythm 'n' Blues und Blues der Vierziger- und Fünzigerjahren verschrieben. Heute kennt man die Band europaweit (und auch in den U.S.A. und Australien) als eine Combo, die auf originelle Weise Blues und Soul zu einem eigenen Stil verschmelzt.
B.B. & The Blues Shacks haben seit 2001, als sie den CrossCut-Katalog erstmals bereicherten, insgesamt fünf Alben plus eine Live-DVD eingespielt. Ein neues Album ist für 2012 geplant.

B.B. & THE BLUES SHACKS – erstmals in Australien mit zwei Auftritten beim größten Blues- und Rockfestival 'down under', dem Byron Bay Festival in der Nähe von Brisbane an der australischen Ostküste, vom 23. bis 25. April 2011

B.B. & THE BLUES SHACKS – auf vielfachen Wunsch wurden sie nach ihrem coolen Auftritt bei der 2008er Ausgabe des Doheny Blues Festivals in Los Angeles erneut eingeladen. Am 21. & 22. Mai 2011 war es dann soweit, die B.B.s erneut in den USA.

B.B. & THE BLUES SHACKS – live in Australien beim Byron Bay Festival vom 23. bis 25. April 2011 in der Nähe von Brisbane. Amateuraufnahmen.

B.B. & THE BLUES SHACKS -live in den Toe Rag Studios in London im Dezember 2009 bei den Aufnahmen zu dem Album 'London Days' (CCD 11100)

 

Live Reports

Marilyn Stringer berichtet vom Doheny Blues Festival, Dana Point, CA, U.S.A. – 21. bis 22. Mai 2011 für das *“Blues Blast Magazine”

SAILOR JERRY STAGE, SATURDAY: … Direct from Germany! Presenting: B.B. & The Blues Shacks. Best European Band, Best German Blues Band. Big Hit at Doheny – crowd favorite by virtue of the fact that the crowd that flooded the Backporch Stage the next day never stopped dancing to their “swinging and grooving blues”…. Good Job on that booking, Omega!! I would go to Germany to see them again!

The BACKPORCH STAGE, SUNDAY: …. The last band of the day, B.B. & The Blues Shacks (direct from Germany), R O C K E D the small stage! Because the audience had seen them the day before on the SJ stage, they flooded the smallest venue and the party was in full gear when I arrived. And to top it off, Candye Kane, who had joined them many times in Europe, and just there enjoying the festival, joined them for the last song of the afternoon.

 

Keine Veranstaltungen gefunden.